Diese Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie mindestens Internet Explorer 10 oder eine aktuelle Version von Firefox, Chrome oder Safari.

In 82'000 km zweimal um die Welt. Siggi aus Bielefeld hat es geschafft!

Heute möchten wir Ihnen einen weiteren, begeisterten FLYER Fan vorstellen, der bereits zweimal die Welt auf seiner FLYER T-Serie umrundet hat. Neugierig, was Siggi alles auf seinen Reisen erlebt? Lesen Sie weiter!

Im Juni 2008 kaufte sich Siggi aus Bielefeld seine FLYER T-Serie. Gleich zu Beginn hat er das FLYER E-Bike auf seine Bedürfnisse umrüsten lassen und einen Bullhorn-Lenker sowie weitere technische Gadgets verbauen lassen. Sein Cockpit gleiche mittlerweile fast dem eines Flugzeugpiloten, verrät er uns lächelnd. Bis heute hat Siggi 82'000 km zurückgelegt.

Doch wie kommt so eine gigantische Zahl eigentlich zusammen? Da Siggi die Natur liebt, versucht er so oft draussen unterwegs zu sein wie möglich. Sofern es das Wetter zulässt, schwingt er sich auf seine FLYER T-Serie und radelt los.

Die Regionen um Bielefeld kennt er mittlerweile so gut wie seine eigene Westentasche und in der Woche kommen da schon mal gut 500 km zusammen. Aber Siggi ist nicht nur in seiner Region unterwegs. Er unternimmt auch grössere Touren Richtung Norden, denn Siggi ist ein grosser Fan der Nordseeküste. Auf diesen längeren Touren legt er um die 300 km zurück mit jeweils zwei Übernachtungen.

Aber auch das Emsland sowie Münsterland haben es ihm angetan und so ist er auch dort öfters anzutreffen. Bepackt mit zwei Taschen hat er alles dabei, was er auf Reisen benötigt und das extra Gewicht lässt ihn seine FLYER T-Serie nicht spüren.  Siggis Ziel ist es, die 100'000 km Marke mit seiner FLYER T-Serie zu knacken!

Das ganze FLYER Team drückt ihm die Daumen und wünscht ihm von Herzen weiterhin gute Fahrt, viel Spass und tolle Momente während seinen Reisen. Vielleicht dürfen wir Siggi zu den geschafften 100'000 km auch persönlich bei uns in Huttwil gratulieren - wir würden uns freuen. Alles Gute, lieber Siggi!