Diese Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie mindestens Internet Explorer 10 oder eine aktuelle Version von Firefox, Chrome oder Safari.

08.11.2018

7 Tipps zur Sicherheit im Strassenverkehr mit Ihrem FLYER E-Bike.

Unterwegs mit dem FLYER E-Bike
FLYER E-Bike Gotour2

Bei der Benützung eines E-Bikes im Strassenverkehr ist die Sicherheit besonders wichtig, wir geben Ihnen in Anlehnung an die Empfehlungen der Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) sieben Tipps für sicheres Fahren mit dem E-Bike.

Mit diesen Tipps sind Sie sicher unterwegs.

  • Wählen Sie ein E-Bike mit einer Tretunterstützung, die Ihrem eigenen Fahrkönnen angepasst ist. Ihr FLYER Fachhändler berät Sie dazu gerne.
  • Aufgrund des höheren Tempos sind die Anhaltewege mit einem E-Bike länger, insbesondere wenn Sie Kinder transportieren und das Gewicht somit höher ist. Denken Sie beim Bremsen daran.
  • Andere Verkehrsteilnehmende sind sich die schnellen E-Bikes oft nicht gewohnt und unterschätzen sie deshalb. Hier hilft Ihnen ein Kontrollblick.
  • Tragen Sie immer einen Helm, um Ihren Kopf zu schützen. 
  • Fahren Sie auch am Tag mit Licht, um von anderen Verkehrsteilnehmenden gesehen zu werden.
  • Insbesondere nachts oder in der Dämmerung empfehlen wir Ihnen, reflektierende Kleidung zu tragen. 
  • Besuchen Sie einen Fahrsicherheitskurs, um die Grundlagen für sicheres Fahren zu erlernen und gemeinsam mit anderen zu üben. FLYER bietet regelmässig Fahrsicherheitskurse an. Die Termine werden jeweils Anfang Jahr kommuniziert. 

Den FLYER Fahrsicherheitskurs können Sie innerhalb der Schweiz übrigens auch als Gutschein (z.B. als Weihnachtsgeschenk) verschenken. Bestellen Sie den Gutschein bequem per E-Mail via erlebnis@flyer.ch. Innerhalb von einer Woche erhalten Sie den Gutschein zusammen mit der Rechnung nach Hause geschickt.