Diese Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie mindestens Internet Explorer 10 oder eine aktuelle Version von Firefox, Chrome oder Safari.

Inside FLYER: FIT für die Zukunft.

FLYER CTO Ivica Durdevic

Folgen Sie uns auf eine packende Reise! In unseren Inside FLYER Posts geben Ihnen die unterschiedlichsten FLYER Mitarbeitenden Einblick in die Welt von FLYER. In diesem Monat erzählt Ihnen unser CTO Ivica Durdevic etwas zu den neuesten geplanten Weiterentwicklungen rund um die FLYER Intelligent Technology.

Im Wandel der Zeit – seit über sechs Jahren ist Ivica Durdevic für FLYER tätig, vieles hat sich seither geändert und in Kürze steht wiederum eine grössere Veränderung an. In den vergangenen Jahren hat Ivi – wie Ivica Durdevic von allen genannt wird – die Weiterentwicklung der FLYER E-Bikes massgeblich mitgeprägt. Kaum etwas erinnert von den heutigen Modellen noch an E-Bikes aus dem Jahre 2013. Modernes Design, frische Farben, verbunden mit smarter Technologie und in den Rahmen ganz oder teilintegrierte Akkus. Moderne E-Bikes, die sich optisch kaum noch von herkömmlichen Fahrrädern unterscheiden lassen, mit vernetzten Komponenten auf dem neuesten Stand der Technik.

Der schnell voranschreitende Wandel und die stetige Veränderung liegen Ivi: «Ich liebe es mit meinem jungen Team eifrig an der kontinuierlichen Entwicklung unserer FLYER E-Bikes zu arbeiten und nützliche Innovationen einzuführen.» Blickt er in die Zukunft, sieht Ivi ein E-Bike, das mit 15 Kilogramm und unvergleichlicher Anmut jede Steigung mit Leichtigkeit und nahezu geräuschlos erklimmt. Mit einer Reichweite, die einen unbekannte Umgebungen erforschen lässt und einer Technologie, die stets mitdenkt, sei dies für mehr Sicherheit unterwegs oder mehr Komfort wie beispielsweise automatische Service-Erinnerungen.

Eine Technologie, die mitdenkt, perfekt vernetzte und interagierende Komponenten, neue Schnittstellen, smarte Funktionen. Die eigens entwickelte FLYER Intelligent Technology (FIT) lieferte einen Meilenstein. FIT vernetzt schon heute alle wichtigen System-Komponenten und optimiert deren Zusammenspiel. Die rasante Weiterentwicklung von neuen Technologien und die Digitalisierung eröffnen und erfordern aber auch ganz neue Möglichkeiten. Um dem gerecht zu werden, investiert FLYER in die Entwicklung. Das Entwicklungsteam wird reorganisiert, eine neue Business Unit «FIT» geschaffen, Ressourcen aufgestockt und zusätzliche Teammitglieder rekrutiert. Das alles geschieht unter der Leitung von Ivi.

Mit neu formierten und zusätzlichen Kräften soll die FLYER Intelligent Technology auf eine neue Evolutionsstufe gehoben werden. Und künftig werden nicht nur FLYER E-Bikes mit FIT ausgerüstet sein, sondern auch Modelle von anderen Marken der ZEG. Synergien und Skaleneffekte nutzen, lautet die Devise. Die Integration und Vernetzung von neuen Komponenten werden auch einige Herausforderungen mit sich bringen. Aber, dies wird sich mehr als lohnen, da ist sich Ivi sicher.

____________

Ivica Durdevic arbeitet seit 2013 bei FLYER, ist Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortet als Chief Technical Officer (CTO) die gesamte Produktentwicklung. In seiner Freizeit testet Ivi gerne die neuesten FLYER Serien und nutzt für längere Touren und den Alltag am liebsten das FLYER Upstreet5, ist Ivi mal offroad unterwegs, dann mit dem FLYER Uproc7.