Diese Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie mindestens Internet Explorer 10 oder eine aktuelle Version von Firefox, Chrome oder Safari.

Wie werden Rahmen von FLYER E-Bikes entwickelt und gefertigt?

Die hochwertigen, handgeschweissten Aluminiumrahmen wurden speziell für E-Bikes entwickelt. Sie erlauben ein Gesamtgewicht von 130-149 kg und sind auf hohe Belastungen ausgelegt. Die Tiefeinsteiger bestechen zusätzlich zur Stabilität und Steifigkeit durch einen sehr tiefen und komfortablen Durchstieg.

Sämtliche FLYER Rahmen bestehen aus «Hydroforming»-Rohren. Das Herstellverfahren «Hydroforming» gewährleistet höchste Präzision und ermöglicht eine individuelle Formgebung. Die Rahmen werden von Hand zu einem hoch belastbaren und langlebigen E-Bike Rahmen verschweisst und sorgsam lackiert. Um den hohen Designanforderungen an Premium E-Bikes zu entsprechen, werden die Kabelzüge im Innern der Rohre verlegt, wodurch sie optimal geschützt sind.

FLYER E-Bikes werden im hauseigenen Test- und Prüflabor sowie bei anerkannten Test- und Prüfinstituten auf Herz und Nieren getestet – oft über bestehende Normen hinaus. Immer mit dem Anspruch, dass unsere E-Bikes in jeder Situation Sicherheit, Komfort und Fahrspass bieten.