Cette version de navigateur n'est pas supportée. Veuillez utiliser au minimum Internet Explorer 10 ou la dernière version de Chrome, Firefox ou Safari.

Bikepacking: Erwecken Sie die Abenteuerlust in sich.

Bikepacking-Abenteuer mit FLYER E-Bikes

Ob Overnighter, Wochenendtrip oder ausgedehnter Urlaub – wieso nicht einmal mit dem E-Bike ein Abenteuer wagen?

Aus dem Alltag ausbrechen, für sich sein, seine Sachen zusammenpacken, einfach losradeln, abschalten. Was gibt es schöneres, als sich an einem warmen Frühlingsabend mit dem FLYER E-Bike auf den Weg zu machen und den Alltag hinter sich zu lassen? Es muss ja nicht immer gleich der grosse Fahrradurlaub sein, ein langes Wochenende oder Ausflug mit einer Übernachtung – ein sogenannter Overnighter – reichen meistens schon aus, um die Batterien wieder aufzuladen und neuen Schwung für den Alltag zu holen.

Der perfekte Bikepacking-Begleiter.

Overnighter eignen sich perfekt, um allein loszuziehen und Zeit für sich zu geniessen. Aber auf einen Begleiter können Sie nicht verzichten – Ihr Rad. Ein vielseitiger Allrounder ist gefragt, der Sie auf dem Asphalt genauso gut begleitet wie Offroad. Ob Sie den sportlichen Allrounder, das Uproc1 4.15, das vielseitige Uproc2 4.15 (beides Hardtails) oder unseren vollgefederten Tausendsassa – das FLYER Uproc3 4.15 – wählen, liegt bei Ihnen. Eines haben diese Modelle allerdings alle gemeinsam, sie brillieren in der Stadt genauso wie in den Bergen. Ausgestattet mit hochwertigen Schutzblechen, Gepäckträger, Licht und Fahrradständer sind sie die perfekten Begleiter für Ihre ausgedehnten Touren mit Gepäck auf und abseits von geteerten Strassen.

Die perfekte Bikepacking-Route.

Fahrradurlaub? Langes Wochenende? Overnighter? Sie haben keine Idee für eine Tour? Die Navigationsapp komoot weiss bestimmt Rat. Während Sie für den Overnighter nicht eine allzu grosse Strecke zurücklegen – schliesslich wollen Sie ja am anderen Morgen wieder pünktlich im Büro sein – dürfte es für das verlängerte Wochenende schon etwas weiter gehen. Denken Sie bei der Routenplanung an Ihre Übernachtung. Ist ein Camping-Platz oder ein Bike-Hostel am Weg? Falls Sie mit Schlafsack, Matte und Zelt unterwegs sind und abseits übernachten möchten, achten Sie darauf, dass Sie an den meisten Orten Ihr Zelt nicht ungefragt aufstellen dürfen. Erklären Sie dem Landeigentümer Ihre Absichten, die wenigsten dürften etwas dagegen haben, wenn Sie den Platz am anderen Morgen wieder genau so verlassen wie Sie ihn vorgefunden haben.

Die perfekte Bikepacking-Ausrüstung.

Erprobte Outdoor-Fans dürften bereits einiges an Ausrüstung im Wandschrank haben, aber auch Neulinge brauchen sich nicht zu verstecken. Achten Sie darauf, dass Ihr Gepäck nicht zu schwer ist und Sie dieses richtig am E-Bike verstauen. Vergessen Sie nicht die passende Kleidung für unterwegs und die Übernachtung. Denken Sie ebenfalls daran, was Sie am Morgen alles benötigen werden. Nehmen Sie nur so viel wie nötig und so wenig wie möglich mit – zu viel Ballast raubt Ihnen unterwegs nur unnötig Kraft.

Los, starten Sie in Ihr nächstes FLYER E-Bike Abenteuer!