Diese Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie mindestens Internet Explorer 10 oder eine aktuelle Version von Firefox, Chrome oder Safari.

13.02.2018

Kennen Sie diese Facts über Ihr FLYER E-Bike?

So kennt man unsere FLYER E-Bikes heute. Bis dahin sind bereits einige Jahre vergangen.
Es begann mit dem "Roten Büffel". Ein Scheibenwischermotor diente als Antrieb des ersten FLYER
Die Grundidee wurde mit dem FLYER Classic weitergeplant und entwickelt.
Der Wunsch nach E-Bikes wuchs. Die FLYER F-Serie kam auf den Markt.
Das wohl bekannteste FLYER E-Bike: Die FLYER C-Serie eroberte E-Biker-Herzen im Sturm.
Jeder findet sein perfektes FLYER E-Bikes. Sei es für lange Touren und Ausflüge...
...zum schnellen Pendeln von A nach B...
...oder um die steilsten Berge zu erklimmen!

E-Bikes haben einen Motor, einen Akku und unterstützen beim Fahren. Das weiss mittlerweile jeder. Doch was genau macht das FLYER E-Bike eigentlich aus? Wir verraten es Ihnen.

Eine spannende Information vorweg:

1. E-Bikes existieren bereits seit über 100 Jahren. 
Und das schon vor den ersten Benzinmotoren. Wenn Sie damals jemanden gefragt hätten, welches Fahrzeug als Mobilität der Zukunft gilt, hätten Sie anstatt dem Auto das Elektro-Fahrrad als Antwort erhalten. Auch wenn es die ersten Patente auf E-Bikes bereits um 1890 gab, ist es erst in den letzten 20 Jahren richtig populär geworden. Denn damals machten die schweren, kurzlebigen und sehr teuren Blei-Säure-Akkus das E-Bike unzuverlässig und unpraktisch. Heute profitieren wir vom leichten und langlebigen Lithium-Ionen-Akku, der uns wesentlich mehr Reichweite mit viel weniger Gewicht erlaubt.

2. E-Bikes machen Nachteile eines gewöhnlichen Rads überflüssig.
Das Zweirad ist seit dem 19. Jahrhundert ein beliebtes Fortbewegungsmittel. Radfahren bedeutet Freiheit, Spass und Verbundenheit mit der Natur. Dieses Mantra leben wir auch bei FLYER. Denn aus einem FLYER E-Bike machen Sie aus Ihrer Freiheit die pure Freiheit.

Die Herausforderung beginnt dann, wenn Hügel zu steil werden, Fitnesslevel zu stark variieren oder mit dem simplen Fakt, dass man nicht verschwitzt am Arbeitsplatz ankommen möchte. Das E-Bike macht diese Hindernisse überwindbar. Distanzen werden kürzer, man kommt schneller an und die bekannten Hügel, die sonst unüberwindbar schienen, werden flach. E-Bikes machen das Fahren bequem, einfach und mühelos.

3. E-Bike fahren strengt an.
"Wer richtig Sport machen will, fährt kein E-Bike." Diesen Satz hören wir - und Sie sicher auch - nicht nur einmal. Der starke Motor ist da, um uns zu unterstützen. Aber man muss ihn nicht die ganze Zeit verwenden. Die Anfahrhilfe ist hilfreich, wenn wir es eilig haben, aber pedalieren müssen wir trotzdem. E-Bikes machen es möglich, jederzeit zu trainieren. Je nachdem wie man sich fühlt. Egal, ob man Profi-Sportler oder Radanfänger ist.

Fakt ist: E-Biker bewegen sich mehr, da sie häufiger fahren und weitere Strecken zurücklegen. Sicher kennen Sie jemanden, oder sind selbst ein begeisterter Radfahrer, der jede freie Minute nutzt, um sich auf's Rad zu schwingen. Doch wenn es beispielsweise um den Arbeitsweg ging, griff man schnell zum Autoschlüssel. Warum? Oft hatte man nicht die Energie oder die Zeit, um die 10 km jeden Tag zurückzulegen. Mit einem E-Bike überlegt man nicht zweimal. Viel in die Pedale treten oder weniger stark - Sie haben die Wahl.

4. Sie werden es nicht bereuen.
E-Biken gibt Ihnen so vieles. Freiheit, Stressabbau, Gesundheit, Genuss. E-Bikes machen es immer mehr Menschen möglich, Rad zu fahren. Sich darüber Gedanken zu machen, ob man stark oder fit genug für eine Strecke ist, oder genug Ausdauer hat, wird überflüssig. E-Bikes ersetzen die Barrieren, die so viele Menschen von der Bewegung und vom regelmässigen Radfahren abhält. E-Bikes ermöglichen ein aktiveres und gesünderes Leben. Und einen Start in ein gesundes Leben bereut nun wirklich niemand oder?

Finden Sie Ihr passendes FLYER E-Bike in unserem aktuellen Sortiment. Recherchieren Sie, fahren Sie bei Ihrem FLYER Fachhändler Probe und starten Sie durch mit Ihrem neuen und gesunden Lifestyle.