Diese Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie mindestens Internet Explorer 10 oder eine aktuelle Version von Firefox, Chrome oder Safari.

10.05.2018

Was in Ihrem Werkzeug Kit nicht fehlen sollte

Wer regelmässig mit seinem E-Bike unterwegs ist oder längere Touren und Ausflüge plant, benötigt mindestens ein Basis Werkzeug, wie zum Beispiel unser FLYER Tool Kit.

Das handliche Tool Kit beinhaltet eine Ratsche mit optionaler Verlängerung für ein besseres Drehmoment, die gängigsten Aufsätze, die am FLYER verwendet werden und ein Kettennietdrücker für 7 bis 11-Gang Ketten. Es passt perfekt in eine Satteltasche oder den Rucksack und sollte auf keiner Tour fehlen. Wenn ein langer Ausflug oder gar Ferien mit dem E-Bike geplant sind, lohnt es sich weitere Vorbereitungen zu treffen. Was sollte man ausserdem mitnehmen?
  • Minipumpe: Die kleinen Pumpen lassen sich meist gut am Rahmen befestigen.
  • Flickzeug: Klein und kompakt, leistet es gute Dienste in Not.
  • Ersatzschlauch: Wenn es doch mal zu einer Reifenpanne kommt, sind Sie mit einem Ersatzschlauch gut ausgerüstet.
  • Reifenheber: Zum Entfernen des Reifens, wenn Sie beispielsweise den Schlauch flicken müssen.
  • Schraubenschlüssel: Meist reicht ein 15 mm Schraubenschlüssel bei den gängigen Bikes aus.
  • Kabelbinder: Falls sich ein Teil am Bike löst, kann man es leicht wieder bis zur nächsten Reparatur anbringen.
  • Einweg-Handschuhe: Nicht unbedingt notwendig, aber schützt die Hände bei einer Reparatur vor Fett und Schmutz.
  • Wechselgeld: Akku leer? Zeit für eine Pause im Café? Am besten haben Sie immer etwas Bargeld dabei.

Was darf auf Ihrer Tour auf keinen Fall fehlen? Schreiben Sie uns an web@flyer.ch und teilen Sie uns mit, auf welche Tools Sie nie verzichten.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute und sichere Fahrt und hoffen, unsere Tipps helfen Ihnen beim Vorbereiten des nächsten Ausflugs.