Diese Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie mindestens Internet Explorer 10 oder eine aktuelle Version von Firefox, Chrome oder Safari.

22.03.2017

Alle Details zur FLYER Intelligent Technology (FIT)

Sie möchten wissen, wie unsere hauseigene FLYER Intelligent Technology (FIT) genau funktioniert und was sie ausmacht? Wir haben zwei lehrreiche und informative Videos für Sie, die umfassend auf die einzelnen Komponenten und FIT Funktionen eingehen. Vorab haben wir noch eine kleine Übersicht für Sie zusammengestellt, um Ihnen unsere Begeisterung für FIT näher zu bringen.

Im Zentrum von FIT steht der bisher einzige Motor mit internem Zwei-Gang-Getriebe, das in der Lage ist, schneller zu schalten als jede andere elektrische Gangschaltung. Zudem hat man durch das Zwei-Gang-Getriebe doppelt so viele Gänge zur Verfügung. Somit kann eine optimale Tretunterstützung gewährleistet werden – und das in jedem Terrain. Doch nicht nur das. Steigfähigkeit und ein satter Antrieb verleihen dem Spielraum jedes E-Bikers eine völlig neue Dimension.

Bedient wird die Schaltung sowie alle anderen Funktionen des E-Bikes mittels FLYER-eigener Bedieneinheit. Hier steht ganz klar im Fokus: Lenken ohne Ablenkung. Bei der FLYER Remote RC1 wurde viel Augenmerk auf höchste Ergonomie und intuitive Bedienbarkeit gelegt. So wird das Schalten zu einer entspannten und sicheren Fingerbewegung. Auch das FLYER Display D1 wurde intern entwickelt und erteilt Auskunft über Höhenmeter, Steigung, Trip-Höhe, Kadenz, Kalorienverbrauch, Temperatur sowie alle wichtigen Informationen vor, während und nach der Fahrt. Spätestens bei hoher Geschwindigkeit und in anspruchsvollem Terrain ist ein ausgereiftes und gut lesbares Display ein Muss. Selbst bei grellem Sonnenlicht ist die optimale Lesbarkeit durch eine extrastarke Hintergrundbeleuchtung bei unserem Display D1 gewährleistet.

FIT steht auch für eine umfassende Systemintegration. Hier haben wir eng mit Panasonic zusammengearbeitet, um eine perfekte Verzahnung der einzelnen Komponenten zu erreichen. Das schlichte und wertige Design der Smart Integrated Battery (SIB), machen diesen Akku zum Blickfang. Wenn man ihn denn entdeckt. Denn dieser wurde nahtlos in den Rahmen integriert und kann seitlich ganz bequem entnommen werden.

Sie möchten diese Informationen gerne anhand bewegter Bilder sehen? Die Redaktion des pressedienst-fahrrad hat sich unser Uproc7 genauer angeschaut und zeigt, wie ein modernes E-MTB 2017 aussieht. Hier geht es zu den Videos:

Am besten machen Sie sich jedoch selbst ein Bild von unserer FLYER Intelligent Technology. Vereinbaren Sie einfach einen Termin bei einem FLYER Fachhändler in Ihrer Nähe und überzeugen Sie sich von diesem neuen, aussergewöhnlichen Fahrgefühl.