Diese Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie mindestens Internet Explorer 10 oder eine aktuelle Version von Firefox, Chrome oder Safari.

27.07.2017

FLYER E-Bike Neuheiten 2018: Urban

Lifestyle trifft Technologie: Die neuen Upstreet5 E-Bikes von FLYER bieten die perfekte Symbiose aus Fahrvergnügen, Alltagstauglichkeit und gradlinigem, urbanem Design.

>> Hier ein kleiner bildlicher Vorgeschmack der neuen Urban FLYER Modelle Kraftvoll und mit cleanem Design präsentiert sich das neue FLYER Upstreet5 für die städtischen Reviere. Die neue Upstreet-Serie im FLYER «Urban» Segment ist optional mit der FLYER-eigenen Technologie FIT ausgestattet und strotzt geradezu vor Innovationen: Schöne Akkuintegration, neue Funktionalitäten wie z. B. Fernlichtfunktion, Navigation, individuelle Reichweitenanpassung und Herzfrequenzmessung sowie der wartungsarme Riemenantrieb, sind nur einige Highlights. Exklusiv wird die stufenlos schaltbare NuVinci-Harmony Schaltung komplett integriert und kann über die FIT-Bedieneinheit sowohl im Automatik-Modus oder manuell bedient werden. Dank zwei wählbaren Akku-Grössen bis 630 Wh (ab Frühjahr 2018 verfügbar) ist ausgiebiger Fahrspass garantiert. Das komfortable Design-E-Bike gibt es in neuen, attraktiven Rahmenfarben: als Herrenmodell in edlem Perlgrau, als Trapezmodell in einem frischen Rot und als moderner Tiefeinsteiger präsentiert sich das FLYER Upstreet5 in einem kräftigen Blau oder Perlgrau. Die Highspeed Versionen (45 km/h Unterstützung) kommen mit dem elektrisch geschalteten 2-Gang-Motor, die 25 km/h Modelle mit dem neuen, kräftigen 1-Gang-Motor. Das FLYER Upstreet5 ist ab Herbst 2017 im Fachhandel erhältlich. Die beliebte FLYER U-Serie gibt es aufgrund grosser Nachfrage ab Herbst 2017 auch in der 25 km/h Version, bleibt aber selbstverständlich auch mit einer Unterstützung bis 45 km/h im Sortiment. Ab Frühjahr 2018 kann die FLYER U-Serie mit dem grossen 630 Wh Akku ausgestattet werden, der 50% mehr Leistung bietet. Alle Informationen zu unseren FLYER E-Bike Neuheiten 2018 finden Sie ab September auf unserer Website. Am besten melden Sie sich gleich für unseren Newsletter an, um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen.