Diese Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie mindestens Internet Explorer 10 oder eine aktuelle Version von Firefox, Chrome oder Safari.

FLYER Komponenten

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über die einzelnen Komponenten von FLYER E-Bikes.


1 - Bedieneinheit (Display)

FLYER Display D1 (gross) und FLYER Remote RC1/RC2

Das FLYER Display D1 (gross) ist die High End Anzeige- und Bedienkonsole für unsere E-Bikes mit FIT (FLYER Intelligent Technology). Übersichtlich, gestochen scharf und in Farbe sorgt es auch im grellen Sonnenlicht für eine perfekte Datenanzeige.

Grossen Wert haben wir auf eine intuitive Bedienung auch während der Fahrt gelegt. Mit der FLYER Remote RC1 oder RC2 navigiert man sicher, ohne die Hand vom Lenker zu nehmen. Das FLYER Display D1 bietet den vollen Funktionsumfang von FIT wie diverse Fahrinformationen, Navigation, Fitnessdaten und vieles mehr. Bei gewissen Modellen kann mit der FLYER Remote RC1 auch die Gangschaltung elektronisch bedient werden - wahlweise auch im Automatik-Modus.

FLYER Display D1 (gross)
FLYER E-Bikes Display D1 (gross)
FLYER Remote RC1 (RC2: identisch aber ohne Schaltwippe)
FLYER E-Bikes Remote RC1

FLYER Display D0 (klein) und FLYER Remote RC0

Für FLYER mit Panasonic-Antrieb ohne FIT wurde das FLYER Display D0 entwickelt. Klein und unauffällig, bildet es die wichtigsten Informationen auf engstem Raum ab. Je nach E-Bike und Einsatzgebiet wird es passend montiert: bei den Tour und Urban E-Bikes über und bei den FLYER E-Mountainbikes schlaggeschützt neben dem Vorbau. Das Zwei-Zoll-Farbdisplay besticht durch gute Lesbarkeit bei Tageslicht sowie Dunkelheit. Die Bedienung erfolgt sicher und intuitiv über die FLYER Remote RC0.

FLYER Display D0 (klein)
FLYER E-Bikes Display D0
FLYER Remote RC0
FLYER E-Bikes Remote RC0

Displays von Bosch und Panasonic

FLYER E-Bikes mit Bosch Antrieb sind mit den Original-Displays von Bosch ausgestattet. Als Basisausstattung bei allen E-Mountainbikes kommt das kompakte Bosch Purion zum Einsatz. Aufs Wesentliche konzentriert, bietet dieses puristische Display alle Basisinformationen per Daumenklick. Die FLYER TX- und Gotour6 Serien sind mit dem übersichtlichen, zentral im Blickfeld montierten Bosch Intuvia Display ausgerüstet. Dank der separaten Bedieneinheit bleiben Ihre Hände sicher am Lenker. Optional können alle FLYER mit Bosch Antrieb mit dem Bosch Nyon Display aufgerüstet werden. Dieser Bordcomputer glänzt mit seinem üppigen Funktionsumfang - so zum Beispiel den Navigations- und Fitnessfunktionen - und kann auch mit einem Smartphone gekoppelt werden.

Die FLYER der T-Serie, C-Serie, das FLYER Flogo und Pluto, sowie das FLYER Tandem sind mit Original-Displays von Panasonic und den dazugehörigen Bedieneinheiten ausgerüstet.

Bosch Display Purion
Bosch Display Intuvia
Bosch Display Nyon
Display-Übersicht / Funktionsumfang der FLYER Displays
Display-Übersicht / Funktionsumfang der FLYER Displays

2 - Antrieb

FLYER setzt auf den zentral montierten Mittelmotor. Optimale Gewichtsverteilung und der tiefe Schwerpunkt zeichnen dieses Antriebskonzept aus. Der Mittelmotor arbeitet bei allen Geschwindigkeiten immer im idealen Drehzahlbereich und mit höchstem Wirkungsgrad - egal, ob bei langsamer Bergfahrt im kleinen Gang oder bei hohem Tempo mit grosser Übersetzung. Um die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden ideal erfüllen zu können, kommt bei jedem FLYER immer das am besten geeignete Antriebssystem zum Einsatz.

FLYER Gotour4 mit Panasonic Mittelmotor 36V Rear Mount erhältlich
FLYER Gotour4
FLYER Upstreet5 C5.1 mit “Panasonic (2 Gang-)Mittelmotor 36 V Multi Speed” oder “Panasonic Mittelmotor 36V X0 Front Mount” erhältlich
FLYER Upstreet5

Motoren-Übersicht

FLYER E-Bikes Motorenuebersicht

Schiebe-/Anfahrhilfe

Die Schiebehilfe (nur für Modelle bis 25 km/h) wird per Bedieneinheit am Display aktiviert und ist auf 6 km/h im grössten Gang limitiert. Auf Knopfdruck lässt sich der FLYER bequem aus der Tiefgarage oder über eine steile Passage schieben. Die Anfahrhilfe ist auf 18 km/h im grössten Gang limitiert und erleichtert - insbesondere in Steigungen - das Schieben und Anfahren.


3 - Die Akkus

Alle FLYER E-Bikes sind mit Hochleistungs-Akkus ausgerüstet mit speziell für den E-Bike-Einsatz entwickelten Zelltypen. Sie verfügen über das ideale Verhältnis zwischen Kapazität, Leistung, Gewicht und Lebensdauer.

 

Sicherheit und hohe Lebenserwartung

Im FLYER Akku ist ein Batterie-Managementsystem integriert, welches den Akku vor Überladung, Unterspannung und Überhitzung schützt. Die Einzelzellenüberwachung sorgt für eine sichere, zuverlässige und schonende Ladung. Daraus resultiert die höchstmögliche Lebenserwartung des FLYER Akkus.

 

Volt, Ampere- und Wattstunden

Die Betriebsspannung des Systems wird in Volt [V] gemessen. Die Ladungsmenge oder Kapazität drückt man in Amperestunden [Ah] aus. Den Energieinhalt und somit die Grösse des "Tanks" beschreiben die Wattstunden [Wh]. Diese resultieren aus der Multiplikation von Betriebsspannung [V] und Kapazität [Ah].

 

Kompatibilität

Die Akkus sind nur innerhalb ihrer Produktlinie kompatibel.

 

Ladegerät

Jeder FLYER wird mit einem zum Akku passenden Ladegerät ausgeliefert. Der Akku kann entweder direkt am oder ausserhalb des Fahrrads aufgeladen werden.

 

Reichweite - so weit Sie wollen

Ein wichtiges Argument, um längere Ausfahrten geniessen zu können, ist die Reichweite des E-Bikes. Beeinflusst wird sie von unterschiedlichen Faktoren. Lesen Sie mehr zum Thema Reichweite.

SIB 2.0 mit 630 Wh
FLYER E-Bikes Komponenten SIB 2.0
Bosch PowerTube (integrierter Akku)
FLYER E-Bikes Komponenten Bosch PowerTube

4 - Schaltung

Ob wartungsarmer Riemenantrieb, praktische Naben- oder sportliche Kettenschaltung - bei jedem FLYER Modell stehen dem Einsatzbereich entsprechende Varianten zur Auswahl. Durch die langfristige Zusammenarbeit mit den führenden Schaltungsherstellern harmonieren Antrieb und Getriebe perfekt.

 

NEU Riemenantrieb

Sorglos unterwegs mit robustem und wartungsarmem Antrieb. FLYER verwendet die hochwertigen, mit Karbon verstärkten Riemenantriebe Carbon Drive™ des Marktführers Gates. Diese bestechen durch einen geräuscharmen und ruhigen Lauf. Sie sind sauber und resistent gegen Rost und Schmutz. Weitere Pluspunkte sind zudem der geringe Wartungsaufwand und das tiefe Gewicht. Der Riemenantrieb ist eine elegante und praktische Antriebslösung mit besonders langer Lebensdauer.

Gates Riemenantrieb
FLYER E-Bikes Komponenten Gates Riemenantrieb

Nabenschaltungen

Die Nabenschaltung eignet sich besonders für den Alltagseinsatz in vorwiegend flachem bis hügeligem Gelände. Vor Schmutz und Nässe geschützt, verbirgt sich die Schaltmechanik im Innern der Nabe. Der Gangwechsel erfolgt je nach Modell durch Betätigung eines Drehgriffschalters, eines Schalthebels oder sogar vollautomatisch. Während dem Schaltvorgang ist eine kurze Druckentlastung der Pedale nötig. Der Gangwechsel ist auch im Stand möglich.

NuVinci Nabenschaltung
FLYER E-Bikes Komponenten Nabenschaltung

Kettenschaltungen

Bei der Kettenschaltung erfolgt der Gangwechsel durch die Wahl des Ritzels auf der Kassette am Hinterrad. Der Gangwechsel kann auch unter Last erfolgen. Zudem hat die Kettenschaltung dank minimalen Reibungsverlusten den höchsten Wirkungsgrad. Damit ist sie optimal für den sportlichen Einsatz in bergigem Gelände sowie bei der Verwendung von Fahrradanhängern geeignet. Durch wechselnde Kettenstellungen ist der Verschleiss höher, weshalb es bei Kettenschaltungen etwas mehr Wartung bedarf.

Kettenschaltung
FLYER E-BIkes Komponenten Kettenschaltung

Panasonic (2 Gang-)Mittelmotor 36 V Multi Speed

Einige FLYER Mountain und Urban E-Bikes sind mit dem Panasonic Multi Speed Mittelmotor erhältlich. Geschaltet wird das integrierte 2-Gang-Getriebe elektronisch über die FLYER Remote RC1 und wahlweise auch vollautomatisch. Kombiniert mit einer Ketten- oder Nabenschaltung, bietet dieses System eine besonders grosse Übersetzungsbandbreite - von kleinen Gängen für steilste Anstiege bis zur grossen Übersetzung für schnelle Abfahrten.

Panasonic (2 Gang-)Mittelmotor 36 V Multi Speed
FLYER E-Bikes Komponenten Pansasonic Multispeed

5 - Sattel

Je nach Einsatzbereich ist jedes FLYER E-Bike mit einem auf Komfort oder Sportlichkeit ausgerichteten Sattel ausgestattet. Für optimales Wohlfühlen verwenden wir ausschliesslich Sättel etablierter Hersteller.

Komfort-Sattel bei FLYER Tour E-Bikes
FLYER E-Bikes Komponenten Komfort-Sattel
Sport-Sattel bei FLYER Mountain E-Bikes
FLYER E-Bikes Komponenten Sport-Sattel

6 - Gepäckträger

FLYER Gepäckträger sind stabil und bieten unzählige Möglichkeiten, Zubehör einfach und sicher zu montieren. Informationen zum umfangreichen FLYER Zubehör erhalten Sie bei Ihrem FLYER Fachhändler oder auf unserer Zubehörseite.

FLYER Gepäckträger
FLYER Gepäckträger

7 - Räder und Bereifung

Bei den Rädern unserer E-Bikes setzen wir den Fokus auf Stabilität und Sicherheit. Wir verwenden nur Produkte, die unseren hohen Anforderungen entsprechen und für die Verwendung an E-Bikes entwickelt wurden: Die FLYER-Felge mit E-Bike-spezifischer Form für mehr Stabilität, die hochwertigen Felgen und Komplettlaufräder von DT Swiss sowie die Bereifung von Schwalbe, welche je nach Einsatzgebiet mit geringem Gewicht, hohem Pannenschutz und guter Kontrolle im Gelände punktet.

 

E-Mountainbike Reifen 27.5"

Plus Die meisten FLYER E-Mountainbikes sind mit voluminösen Reifen im 27.5'' Plus Format ausgestattet oder können mit diesen nachgerüstet werden. Die breiteren Reifen erlauben es, mit geringerem Luftdruck zu fahren. Das bedeutet mehr Komfort durch die Eigendämpfung, mehr Kontrolle für den Fahrer und mehr Grip; was bei einem E-Mountainbike mit hohem Drehmoment besonders wichtig ist. Steile Wurzelanstiege, lose Schotteruntergründe oder rutschige Kurven werden so für jeden E-Mountainbiker einfach fahrbar und bringen noch mehr Fahrspass.

FLYER Bereifung
FLYER Bereifung

8 - Rahmen

Unsere handgeschweissten Rahmen sind aus hochwertigen Aluminium-Legierungen gefertigt. Die Rohre werden dabei im Hydroforming-Verfahren geformt. Dieses Herstellverfahren gewährleistet nicht nur höchste Präzision und einen optimalen Kraftfluss, sondern sorgt zusammen mit den feinen Schweissnähten auch für ein ästhetisches Erscheinungsbild.

Bei der Entwicklung legen unsere Ingenieure höchsten Wert auf Funktionalität und Langlebigkeit. Die Rahmen sind spezifisch auf die höheren Belastungen von E-Bikes ausgelegt und erlauben ein Gesamtgewicht von 149 kg.

Die durchdachte Kabelführung im Inneren der Rahmenrohre bietet optimalen Schutz der Kabelzüge. Zusätzlich sorgt dies für eine aufgeräumte Optik, welche dem hohen Designanspruch an ein Premium E-Bike entspricht. Um langfristig eine tadellose Optik zu sichern, sind alle Rahmen mit einer robusten und schlagfesten Lackierung versehen.

Der Hinterbau der vollgefederten FLYER E-Bikes basiert auf einem Viergelenk-System. Bei dieser Federungs-Kinematik federt das Hinterrad in einer gleichmässigen, geraden Bewegung ein. Dies sorgt für ein sensibles Ansprechverhalten und minimiert die Einflüsse von Antrieb und Bremsen auf die Federung. Die Kinematik wird durch unsere Ingenieure auf höchsten Fahrkomfort, Traktion und Effizienz optimiert. Grossdimensionierte Industrielager an den Drehpunkten sorgen für Steifigkeit und Langlebigkeit.

Die FLYER-Geometrien werden je nach Einsatzbereich definiert und ausgiebig getestet, um beste Fahreigenschaften und Komfort zu gewährleisten. Jeder Rahmen (ausser Tandem, Pluto und Flogo) wird in mindestens 3 Grössen angeboten, sodass jeder Kunde den zu seiner Körpergrösse passenden Rahmen findet. Hier finden Sie unsere Rahmengeometrien.

FLYER Rahmen
FLYER Rahmen

9 - Vorbau und Lenker

Um eine perfekte Ergonomie zu gewährleisten, sind FLYER E-Bikes mit auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmten Lenker und Vorbauten ausgerüstet. Wir verbauen ausschliesslich hochwertige Qualitätskomponenten.

Kurzer Vorbau und breiter Lenker für maximale Kontrolle beim FLYER E-MTB
FLYER E-Bikes Komponenten EMTB-Cockpit
Höhenverstellbarer Vorbau und Komfort-Lenker bei den FLYER Tour Serien
FLYER E-Bikes Komponenten Tour Cockpit

SPEEDLIFTER TWIST

Dank dem Speedlifter Twist, lässt sich der Lenker bei den komfortorientierten FLYER Tour Serien ohne Werkzeug mit zwei Handgriffen in der Höhe verstellen und/oder um 90° drehen. So kann der FLYER platzsparend verstaut werden.

FLYER Speedlifter Twist
FLYER Speedlifter Twist

10 - Bremsen

Hydraulische Scheibenbremsen
Je nach Einsatzgebiet sind FLYER serienmässig mit hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet. Scheibenbremsen garantieren höchste Bremsleistung unter allen Bedingungen und sind somit die ideale Bremswahl bei E-Bikes.

Hydraulische Scheibenbremsen
FLYER E-Bikes Komponenten Scheibenbremse

Hydraulische Felgenbremsen
Die hydraulischen Felgenbremsen von Magura sind legendär. Sie zeichnen sich durch feine Dosierbarkeit, hohe Bremsleistung, geringen Verschleiss und einfachste Wartung aus.

Hydraulische Felgenbremsen
FLYER E-Bikes Komponenten hydraulische Felgenbremsen Magura

V-Brakes
V-Brakes sind einfach zu wartende Bremsen, die sich perfekt für ein Faltrad eignen. Die Seilzüge der V-Brake sind robust und unkompliziert und somit ideal geeignet für das tägliche Falten und Aufklappen des FLYER Plutos.

V-Brake
FLYER E-Bikes Komponenten V-Brake Bremse

11 - Federgabel

Die meisten FLYER E-Bikes sind mit einer dem Einsatzbereich entsprechenden Federgabel ausgestattet. Neben besserer Traktion bietet eine Federgabel vor allem mehr Fahrkomfort und schützt Fahrer und Gepäck vor Erschütterungen.

FLYER verbaut ausschliesslich Federgabeln führender Hersteller, welche spezifisch für E-Bikes geeignet sind und die notwendigen Steifigkeits- und Belastbarkeitsanforderungen erfüllen.

Federgabel
Federgabel

12 - Dämpfer

Für ein perfektes Fahrwerk verbaut FLYER hochwertige und spezifisch auf die Kinematik der FLYER Mountainbikes abgestimmte Dämpfer der führenden Hersteller RockShox und Fox. Wie auch die Federgabel, lässt sich der Dämpfer optimal auf Fahrergewicht, Einsatzbereich und Fahrstil einstellen. Die richtige Einstellung auf den Fahrer erhöht den Fahrkomfort und verbessert die Kontrolle im anspruchsvollen Gelände. Erfahren Sie mehr über die optimale Dämpfereinstellung.

Dämpfer
FLYER E-Bikes Komponenten Daempfer

13 - Sattelstütze

Gefederte Sattelstütze

Eine gefederte Sattelstütze schont den Rücken und ermöglicht ein entspanntes Fahren auch auf unebenen Wegen. Fast alle FLYER Tour und Urban Modelle sind serienmässig mit einer gefederten Sattelstütze ausgestattet oder können optional damit ergänzt werden.

Gefederte Sattelstütze
Gefederte Sattelstütze

Vario-Sattelstütze

Je nach Modellausführung sind FLYER E-Mountainbikes serienmässig oder optional mit einer Vario-Sattelstütze ausgestattet. Über eine Fernbedienung am Lenker lässt sich der Sattel stufenlos um bis zu 125mm absenken. Dies sorgt auf dem Trail für mehr Sicherheit und Bewegungsfreiheit. Steile Stufen und Absätze verlieren ihren Schrecken und das E-Bike lässt sich dynamischer in die Kurve legen. Das Kabel zur Fernbedienung ist geschützt und unsichtbar im Rahmen verlegt.

Vario-Sattelstütze
FLYER E-Bikes Komponenten Vario-Sattelstuetze

14 - Beleuchtung

Die hochwertigen LED-Beleuchtungssysteme von Busch & Müller, Supernova und Lupine sorgen für optimale Sicht und Sicherheit bei Nacht oder in der Dämmerung. Die Speisung der Beleuchtung erfolgt über den Akku. Der Stromverbrauch ist sehr gering, so dass Sie jederzeit mit Licht fahren können und mit dem bewährten Tagfahrlicht auch tagsüber von einem Sicherheitsplus profitieren. Betätigt wird die Lichtanlage bequem und sicher an der Bedienkonsole am Lenker. Neu gibt es in einigen Modellen eine Fernlicht- und Rücklichtfunktion.

Beleuchtung
Beleuchtung

15 - Diebstahlschutz

ABUS Rahmenschloss

Die Basissicherung für FLYER E-Bikes (Ausnahme: FLYER E-Mountainbikes) ist das praktische, direkt am Fahrrad montierte ABUS Rahmenschloss. Für zusätzlichen Diebstahlschutz sind optional hochsichere Bügel- und Faltschlösser der Marke ABUS erhältlich.

 

ABUS Plus-System am Akkuschloss

Dank dem ABUS Plus-Zylinder-System kann Ihr FLYER Fachhändler anhand der Schlüssel-Code-Card ein, mit dem Akkuschloss gleichschliessendes Fahrradschloss bestellen. Ihr Fahrrad und der Akku sind optimal gegen Diebstahl gesichert und sie benötigen dazu nur einen Schlüssel.

Diebstahlschutz ABUS Rahmenschloss
Diebstahlschutz ABUS Rahmenschloss