Uproc X

Das Allmountain-Kraftpaket

Geballte Kraft und grosse Energiereserven: Das FLYER E-Mountainbike Uproc X versetzt Grenzen in den Bergen und auf den Trails. Mit perfekt abgestimmtem 150-mm-Fahrwerk und ausbalancierter Geometrie glänzt es in der Abfahrt genauso wie im Anstieg. Ein Premium Allmountain-Bike für höchste Ansprüche! 

Das FLYER Uproc X ist ab Frühjahr 2022 in den zwei attraktiven Farben «Black Shading Satin» und «Enzian Blue gloss» in vier Ausstattungsvarianten im ausgewählten Fachhandel erhältlich (UVP ab 5199,- EUR). Bei diesem Premium Allmountain E-Fully bleiben keine Wünsche offen.

Mehr erfahren

Rahmendesign und Konstruktion

  • «Mixed-Wheel»-Gesamtkonzept für top Überrollverhalten mit Grip und Agilität 

  • Neu entwickelter Premium Carbon-Rahmen garantiert dynamisches Fahrverhalten und viel Bewegungsfreiheit im Gelände

  • Viergelenk-Fahrwerk mit 150mm Federweg hinten und vorne sorgt für Kontrolle, Sicherheit und Fahrspass

  • Doppelwand im Unterrohr ermöglicht elegante Kabelführung und -integration

  • «Onepiece»-Rocker vereinfacht Wartungsarbeiten und verleiht noch höhere Steifigkeit

  • Rahmenprotektoren an Kettenstrebe und Unterrohr

Motor und Akku

  • «Panasonic GX Ultimate Pro FIT»-Motor mit 95 Nm Drehmoment und 600 Watt Spitzenleistung für sportliches Fahren mit ordentlicher Schubkraft

  • Massive Reichweite dank  «FIB-750» («FIB-630» beim Modell 2.10) 

  • Der voll im Unterrohr integrierte Akku ist mit einem Bolzen im Rahmen verschraubt und kann auch extern geladen werden​ (passender Inbusschlüssel in der Hinterradsteckachse enthalten)

  • Mit dem 6-Ampere-Schnellladegerät sind Sie in Kürze wieder auf den Trails (4A beim Modell 2.10)​

FIT 2.0 und Cockpit Design

  • Neue Technologie FIT 2.0 mit intelligenter Systemintegration und Abstimmung auf individuelle Bedürfnisse beim Fahren

  • Intuitive Bedienung, neues Akkudesign, neue Displays und eine neue mobile App

  • Neue «Boost»-Funktion für kurzes Beschleunigen mit maximaler Unterstützung

  • «MonkeyLink»-Schnittstellen ermöglichen es, ganz einfach nützliches Zubehör wie ein Scheinwerfer mit magnetischer Energiezufuhr anzubringen

  • Vorbau-/Lenker-Einheit beim Uproc X 8.70 und 9.50​

  • Elektronische Kabel werden direkt durchs Headset eingeführt

Wir haben die Geometrie bis ins Feinste ausbalanciert und das 150 mm Fahrwerk so entwickelt, dass das Uproc X in der Abfahrt genauso wie im Anstieg glänzt!
Philipp Suter, FLYER Chefproduktentwickler